Binabo 240 Chips - Farbe gemischt

-

inkl. MwSt., zzgl. Versand

In den Warenkorb

Lieferzeit 3 - 5 Werktage

Binabo – mehr als ein Ball!! Spielende Kreativität für Groß und Klein 240 Teilen

Verschenken Sie nicht nur ein nachhaltiges Spielzeug
Verschenken Sie Kreativität
Binabo - viel mehr nur als ein Ball!!

Wie Lego - nur komplett anders...
Ein Chip, unendliche Möglichkeiten – das ist Binabo! Durch einfaches Zusammenklicken entstehen nicht nur stabile Fuß-, Jonglier-, oder Volleybälle sondern unendliche Variationen von Bewegungsspielzeug: Wurfscheiben, Fangbecher, Kegel oder ein Basketballkorb. 

Die flexiblen Bauteile laden dazu ein, die tollsten Figuren zu konstruieren. Während kleine gerne Ketten, Körperschmuck und einfache Figuren kreieren, können größere Kinder mit oder ohne Anleitung komplexere geometrische Objekte (wie z.b. formstabile Bälle) bauen. Die Wertschätzung für das eigene Spielzeug ist viel höher, wenn es vorher selbst “hergestellt” wurde! Binabo bringt Schwung ins Kinderzimmer, fördert Bewegung und kreatives Spiel.


Süß - aber anders - Nachhaltig und mit sozialer Verantwortung!
Binabo wird aus Arboblend® gefertigt. Dieser zukunftsweisende Biowerkstoff besteht aus Zucker und Holzfasern und ist damit 100% natürlich. Das Material ist flexibel, äußerst stabil, frei von Giftstoffen und für drinnen und draußen geeignet. 
Hergestellt wird die Binabo wie auch die Verpackung komplett in Deutschland und das Verpacken erfolgt in Zusammenarbeit mit einer Behindertenwerkstatt..

Lassen Sie es zu und entdecken Sie Kreativität!

Inhalt:
240 Chips in grün, blau, orange und gelb (60 Chips pro Farbe) 

1 Heftchen mit Bauanleitung und Inspirationen

Maße der Verpackung: 23 cm x 26 cm x 5 cm

Hergestellt für die Firma TicToys in Leipzig

Achtung! Verschluckbare Teile - nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Übrigens:
Sie lieben mehr das schlichte schwarz-weiß?
Auch hier haben wir etwas für Sie vorbereitet...

Und die Geschichte dahinter - warum ist Binabo Teil von Spiel ein Spiel? 

Also Vorsitzende des Hawelti e.V. mit Sitz in Nürnberg haben wir viele Projekte - uns aktuelles Hauptprojekt ist das "Hawelti-Mobil". 2017 waren wir 6 Monate in Äthiopien und konnten wahrnehmen, wie wissbegierig die Kinder sind (wie übrigens weltweit). Und so entstand die Idee, bei den Kindern die Neugierde am Lernen (zum Teil neu) zu entfachen. Dieses geht gut über experimentieren und probieren. Ein stationäres "Science-Center" ist nur bedingt möglich, weil Kinder aufgrund der fehlenden Infrastruktur (keine Schulbusse, keine S-Bahn, usw.) nicht von einem entlegenden Ort in die Stadt kommen können. Also überlegten wir, dieses Erleben zu den Kindern zu bringen. Dieses Hauptprojekt ist sehr kostspielig und es wird noch dauern, bis wir genügend Spenden sammeln konnten.
Doch wie kann man einem Spender den aktuellen Stand an Spenden näher bringen?
Unsere Idee: Wir lassen etwas aus einzelnen Teilen entstehen.
Klar und wichtig: Wir arbeiten an einer besseren Zukunft in Äthiopien - also sollte es etwas sein, was nachhaltig ist und was wir nach dieser "Aktion" weiter verwenden können.
Und dann trafen wir TicToys aus Leipzig - ein Gespräch reichte aus, TicToys wurde unser Partner und nun entsteht ein Binabo-Spendenmobil, welches mit Hilfe von Spenden weiter wächst.
Das allein war es jedoch nicht!
Wir hatten einen "Musterkarton" bekommen zum Testen. Wir bekamen Besuch von Freunden mit einem kleineren Mädchen. Wie es normal ist, wurde diesem Mädchen irgendwann langweilig. So gaben wir den Karton mit den Binabos; aber ohne Anleitung.
WOW!!!
In kürzester Zeit verwandelte sich dieses Mädchen in eine Prinzessin mit allen nötigen Accessoires...
Und dann noch das Material und die Kreativität:
Aus Zucker, Holzspäne und Harz...
Da wird auch jeder Erwachsene wird sofort wieder zum kreativen Kind..

Und hier weitere Beispiele, was aus Binabo entstehen kann - eben viel mehr als nur ein Ball...